Lauf geht’s – In sechs Monaten zum Halbmarathon 2019-10-30T09:16:48+00:00

Die Anmeldung zu Lauf geht’s 2020 wird voraussichtlich Ende des Jahres freigeschaltet.

Lauf geht’s 2020

Lauf Dich gesund! „Lauf geht‘s“ bringt Einsteiger, Wiedereinsteiger, Gelegenheitsläufer sowie „Schlank-und-fit-­werden-Woller“ in sechs Monaten zum Halbmarathon. Langsam. Ohne Überforderung. Ohne Leistungsdruck. Das Sportangebot wird unterstützt von NWZ Göppingen und AOK – Die Gesundheitskasse.

Von März bis September bringen wir Dich in Bewegung. Trainiert wird nach der neuen F-AS-T-Methodik von Dr. Wolfgang Feil, einem der renommiertesten deutschen Sportwissenschaftler. Er hat das „Lauf geht‘s“-Programm entwickelt und betreut die Teilnehmer während der sechs Monate. Nach einem Eingangscheck erhältst Du einen persönlichen – auf den eigenen Leistungsstand angepassten – Trainingsplan. Du trainierst individuell und gemeinsam in wöchentlichen Lauftreffs, die im Kreis Göppingen stattfinden. Außerdem steht ein informatives Vortragsprogramm mit namhaften Experten rund um das Thema Laufen und Trainieren auf dem Programm.

Mach mit unserem Programm den ersten Schritt. Gemeinsam trainieren wir auf unser großes Ziel hin: den Halbmarathon am 29. September in Ulm (Einstein-Marathon).

Das ganzheitliche Programm kombiniert modernste Trainingsmethodik mit neuester Ernährungslehre. Es geht nicht allein ums Laufen. Das Programm ist speziell abgestimmt auf sportliche (Wieder-)Einsteiger und berücksichtigt, dass sich Dein Herz-Kreislaufsystem und Dein Bindegewebe unterschiedlich schnell an neue Belastungen gewöhnen. Begleitende Mobilisierungs- und Stabilisierungsübungen stärken Bänder und Sehnen. HIIT-Trainingseinheiten ermöglichen effizientes Training in kurzer Zeit. Ein Plus für Berufstätige! Und das spezielle Faszienprogramm verkürzt die Regenerationszeit Deiner Muskeln. Das Programm aktiviert die kompletten Muskelketten und Du läufst aus einer stabilen Mitte. So unterstützt es Dich auch dabei, Rückenschmerzen ade zu sagen.

Individuelle Trainingspläne
Teile uns Deine individuellen Ziele und die persönliche Einschätzung Deines Fitnessstandes in einem Fragebogen mit. Hier beantwortest Du auch Fragen zu etwaigen Vorerkrankungen, die uns helfen, Dich in die richtige Trainingsgruppe einzuteilen. Nach Beurteilung der Daten durch die Forschungsgruppe Dr. Feil, erhalten alle Teilnehmer einen auf den eigenen Leistungsstand angepassten Trainingsplan.

Profitieren vom Leistungssport
Das Programm stammt von Deutschlands führendem Sport­biologen Dr. Wolfgang Feil. Der Biologe und Sportwissenschaft­ler erarbeitete die Ernährungs­steuerung von 14 deutschen Olympiateilnehmern in Rio und berät viele Nationalmannschaf­ten und Bundesliga-Vereine wie z.B. die Ringernationalmann­schaft, die TSG Hoffenheim, Werder Bremen oder die Rhein-Neckar-Löwen.

Abnehmen ohne Fasten
Die Teilnehmer von „Lauf geht‘s“ nehmen im Programm auf ganz natürliche Weise ab, ohne zu fasten. Denn das Gesundheitsprogramm kombiniert Training mit einer kohlenhydratarmen Ernährung. Der durchschnittliche Gewichtsverlust der Teilnehmer liegt im Programm bei vier bis fünf Kilogramm. Teilnehmer, die mit 120 Kilo gestartet sind, haben teilweise sogar 30 Kilo verloren. Begleitende entzündungssenkende Ernährungstipps stärken Dein Immunsystem und kräftigen Dein Bindegewebe.

Für jedes Alter
Teilnehmen darf jeder ab 16 Jahren. 2017 hat in einem anderen Landkreis sogar eine 79-jährige Teilnehmerin wieder mit dem Laufen begonnen und am Endlauf teilgenommen.

Infarktrisiko senken
In der medizinischen Forschung geht man heute davon aus, dass das Verhältnis von Taillenumfang zur Körpergröße ein maßgeblicher Indikator für das Herzinfarktrisiko ist. Hier wurde 2015 eine durchschnittliche Taillenreduktion von 5,6 cm erreicht. Das entspricht zwei Hosenbünden. Das Herzinfarkt­risiko der Teilnehmer konnte so signifikant gesenkt werden.

Unser Blog zur Aktion

Was ist Lauf geht’s?
Lauf geht’s ist ein Sportangebot unterstützt von NWZ Göppingen und AOK – Die Gesundheitskasse, entwickelt von einem der renommiertesten deutschen Sportwissenschaftler, Dr. Wolfgang Feil. Machen Sie mit unserem Programm den ersten Schritt. Gemeinsam trainieren wir auf unser großes Ziel hin: den Halbmarathon am 23. September in Ulm (Einstein-Marathon).

Genusslaufen statt Leistungsdruck
Laufen Sie sich gesund! „Lauf geht’s“ bringt Einsteiger, Wiedereinsteiger, Gelegenheitsläufer sowie „Schlank-und-fit-werden-woller“ in sechs Monaten zum Halbmarathon oder zum 10-km-Lauf. Langsam. Ohne Überforderung. Ohne Leistungsdruck.

Ganzheitliches Programm
Das ganzheitliche Programm kombiniert modernste Trainingsmethodik mit neuester Ernährungslehre. Es geht nicht allein ums Laufen. Das Programm ist speziell abgestimmt auf sportliche (Wieder-) Einsteiger und berücksichtigt, dass sich Ihr Herz-Kreislaufsystem und Ihr Bindegewebe unterschiedlich schnell an neue Belastungen gewöhnen. Begleitende Mobilisierungs- und Stabilisierungsübungen stärken Bänder und Sehnen. HIIT-Trainingseinheiten ermöglichen effizientes Training in kurzer Zeit. Ein Plus für Berufstätige! Und das spezielle Faszienprogramm verkürzt die Regenerationszeit Ihrer Muskeln. Das Programm aktiviert die kompletten Muskelketten. Sie laufen aus einer stabilen Mitte. So unterstützt es Sie auch dabei, Rückenschmerzen ade zu sagen.

Entzündungssenkende Ernährung mit Abnehmgarantie!
Begleitende entzündungssenkende Ernährungstipps stärken Ihr Immunsystem und kräftigen Ihr Bindegewebe. Sie werden auf natürliche Weise abnehmen, ohne zu fasten!

Profitieren vom Leistungssport
Das Programm stammt von Deutschlands führendem Sport­biologen Dr. Wolfgang Feil. Der Biologe und Sportwissenschaft­ler erarbeitete die Ernährungs­steuerung von 14 deutschen Olympiateilnehmern in Rio und berät viele Nationalmannschaf­ten und Bundesliga-Vereine wie z.B. die Ringernationalmann­schaft, die TSG Hoffenheim, Werder Bremen oder die Rhein- Neckar-Löwen.

Kosten
Das Programm ist auf sechs Monate ausgelegt. Es kostet eine einmalige Startgebühr (inkl. Starterpaket) von 49,95 Euro sowie einen Monatsbeitrag von April bis September von 49,95 Euro. AOK-Mitglieder erhalten die Teilnahmegebühren vergünstigt. Hier geht es zur Leistungsübersicht.

Fitnessfragebogen
Teilen Sie uns Ihre individuellen Ziele und Ihre persönliche Einschätzung Ihres Fitnessstandes in einem Fragebogen mit. Diesen können Sie sich hier herunterladen. Hier beantworten Sie auch Fragen zu etwaigen Vorerkrankungen, die uns helfen, Sie in die richtige Trainingsgruppe einzuteilen. Nach Beurteilung der Daten durch die Forschungsgruppe Dr. Feil erhalten alle Teilnehmer einen auf den eigenen Leistungsstand angepassten Trainingsplan. Dieser Fragebogen ist für die Teilnahme am Programm zwingend erforderlich und muss uns bis spätestens 9. März 2018 vorliegen (bitte senden an: xxx).

Lauf Geht’s Trailer 2019

Lauf geht’s 2019

Unsere Partner

Mit freundlicher Unterstützung